Red Headed Woman (auf Deutsch)

Das klassische Liebeslied von Bruce Springsteen ist kein konventionelles Märchen, das sentimental und romantisch ist. Es ist eher eine realistische Darstellung des Alltags, die sich aus Herzschmerz und Leidenschaft, Hass und Verlangen, Ehe und Trennung zusammensetzt.

Die Songtexte handeln von einer Liebe, die uns auseinander reißen kann. Manchmal ist die Betrachtung direkt und explizit und manchmal bildlich dargestellt.

In diesem Beitrag geht es um besonders “heiße” Liebeslieder, die von Bruce Springsteen geschrieben und aufgeführt wurden.

Der Protagonist in Candy’s Room ist ein naiver Junge, der besessen von einem Mädchen ist, das wahrscheinlich eine Prostituierte ist, Er ist überzeugt, dass er besser als ihre andere Männer ist und dass ihre Liebe wahr ist.

Der Song Red Headed Woman, handelt von Springsteens Frau (und E Street Band-Mitglied) Patti Scialfa. Es ist ohne Zweifel, ein Darstellung des Cunnilingus.

“Well listen up stud your life’s been wasted
Till you’ve got down on your knees and tasted. A red headed woman”.

Der Text von Pink Cadillac handelt, zumindest offensichtlich, von einem alten Auto. Es wird oft behauptet dass alte Autos eine Metapher für das Leben und das Älterwerden sind. Jedoch, wenn man den Text jedoch genau liest, versteht man, dass es eindeutig um Sex geht.

Autos gelten als Metapher für die Körper/Körperteile- Der Cadillac als eine weibliche und andere Autos als männliche. Der Text ist eigentlich ziemlich suggestiv 😳

My love is bigger than a Honda
Yeah, it’s bigger than a Subaru
Hey man there’s only one thing
And one car that will do

Candy’s Room ist eine starke Darstellung sexueller Obsession. Die Hauptperson wird von Liebe gequält. Er weiß dass er die Frau (eine Prostitueirte) nicht haben kann. Er ist aber davon überzeugt, dass er besser ist als die Männer (die Kunden) mit denen sie sonst zusammen ist.

Reno handelt von einem Mann, der Sex mit einer Prostituierten in einem Hotelzimmer in Reno hat. Im ersten Teil des Songs wird ein Deal verhandelt und danach führt sie Oralsex mit ihm durch. Während des sexuellen Aktes träumt er von einer anderen Frau, möglicherweise seiner Ehefrau oder einer langjährigen Partner. Sein Herz und seine Seele sind überhaupt nicht im Hotelzimmer.

Wenn sie fertig sind, stoßen sie zusammen an: “Hier für das Beste, was Sie je hatten.” Er denkt: “Es war nicht das Beste, was ich je hatte, nicht einmal in der Nähe.”

“She brought me another whisky
Said “Here’s to the best you ever had”
We laughed and made a toast
It wasn’t the best I ever had
Not even close”

In I’m going Down geht um die Frustration des Sängers in einer romantischen Beziehung, die hässlich geworden ist. Das Mädchen spielt mit ihm. Sie scheint es zu genießen, ihn zu erregen, um ihm später die kalte Schulter zu zeigen.

Fire ist noch ein Lied über quälende Lust mit einem Mitglied des anderen Geschlechts.

Pretty Flamingo (Coverversion) ist eine besonders attraktive junge Frau, die jeden Tag durch die Nachbarschaft geht und alle Jungs sind von ihr betört und besessen. Die Erzähler ersehnt sich heiß, dass sie sein wäre.

Springsteen hat die Liebe aus vielen Perspektiven ausgemalt. Die oben genannten Lieder sind wahrscheinlich keine Liebeslieder, die auf Hochzeiten gespielt werden.

Liebeslieder sind für mich nicht nur romantische Balladen, denn so funktioniert das Liebe nicht. Liebe ist auch Erregung und Lust, Herzschmerz und Verzweiflung, so wie es Bruce Springsteen in seinen Liedern beschreibt.

Bildnachweis: blue54band (youtube)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.